Archive for May 2012

Süß-Sauer bis Schaf – Unser allererstes Buch jetzt im Handel.

1. May 2012 | von | Kategorie: Unser Buch

Wer schreibt, der bleibt – den Leserinnen und Lesern in Erinnerung! Diese bunte Berliner Mischung hier schrieben “Die Unerhörten” und stellen ihre Kurzgeschichten somit erstmals in einem eigenen Buch vor.
“Die Unerhörten” sind talentierte Autorinnen und Autoren, die mit viel Kreativität, Witz und Charme unerhörte Literatur schreiben. Seit 2009 präsentieren sie die knackfrischen Texte regelmäßig auf ihren berühmt-berüchtigten Lesebühnen-Veranstaltungen. Das lang ersehnte Buchdebüt vereint die breit gefächerte Individualität ihrer Schreibstile und garantiert unerhörten Lesegenuss.
Freuen Sie sich auf Geschichten von: Friedhelm Feller-Przybyl, Doris Lautenbach, Ariane Meinzer, Mark Scheppert, Susanne Schmidt und Sebastian T. Vogel. Das “Kapitalistenschaf” – immer hungrig, aber schreibfaul – ist ihr Maskottchen.
2011 waren “Die Unerhörten” nominiert zur besten Lesebühne Berlins.

JETZT IM BUCHHANDEL:

Die Unerhörten
Süß-Sauer bis Schaf
Neue Texte aus Berlin
124 S., Mai 2012,
9,80 €
ISBN 978-3-8482-0638-4



Ausgewählte Bestellmöglichkeiten:

  • Bei “Amazon.de” bestellen
    .

  • Bei “Buch.de” bestellen
    .

  • Bei “Thalia.de” bestellen
    .

  • Bei “Buecher.de”

    .
    .
    .
    Endlich ist das Buch unserer Lesebühne “Die Unerhörten” nun auch als Ebook im Buchhandel erhältlich.

    JETZT ALS E-BOOK IM BUCHHANDEL

    Süß-Sauer bis Schaf Ebook

    [Weiter...]


  • Lesung am 23.05.2012 im Noyman Miller in Friedenau

    30. December 2011 | von | Kategorie: Termine
    23. May 2012
    20:30to21:30

    Wann: 20.30 Uhr
    Wo: Noyman Miller
    Hauptstr. 89
    Berlin-Friedenau
    ( www.noymanmiller.de)
    Wie: Eintritt frei

    Thema: Verführung im Mai

  • Zwei Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer Classic; Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • Am Abend: 3-Gang Menü lt.Küchenchef; Nutzung der Oase mit Sauna und Pool sowie des Strandes

    …schreibt ein Hotel auf seiner Homepage und nennt dieses Angebot “Süße Verführung in den Mai”. Das können wir nicht bieten, oder doch?

  • sechs außergewöhnliche Geschichten in gemütlichem Ambiente; hervorragende Friedenauer Snacks und sehr gute Weine
  • ein opulentes 6-Gänge-Geschichten-Menü lt. Lesebühnenchef; Nutzung der Wohlfühloase sowie Berühren des Spendenschafs.

    Freuen Sie sich auf neue Geschichten der “UNERHÖRTEN”

    [Weiter...]