Archive for May 2019

Unsere Stargäste – diesmal Mikis Wesensbitter

24. May 2019 | von | Kategorie: Blog

MikisMikis Wesensbitter wieder bei uns zu Gast.

Mikis wäre eigentlich ein waschechter Ostberliner geworden, wenn nicht Ende August 1968 ein Unfall bei der Deutschen Reichsbahn den kompletten Schienenverkehr der DDR lahmgelegt hätte. So kam er in Zossen zur Welt. Schon im Kindergarten wurde er zum Mobbingopfer: 1. wegen seines Namens und 2. wegen seines Geburtsorts. Mit 6 Jahren bekam er wegen seiner tiefen Stimme Gesangsverbot, mit 9 Jahren wegen moralisch anstößiger Texte Schreibverbot und mit 12 Jahren wegen seltsamer Fragen im Biologieunterricht Redeverbot. Ein Friseurverbot hat er sich mit 15 Jahren dann selbst auferlegt wegen der permanenten Messerformschnitt-Diktatur der sozialistischen Einheits-Frisiersalons. Mit den Abgründen des Ostalltags kennt er sich also bestens aus.
Mit der Wende wurde es dann aber etwas besser. Schließlich durfte er nun singen, schreiben und sagen, was er wollte. Aber das durften ja jetzt alle. Und schon machte es ihm keinen Spaß mehr.

Nach zehn Jahren in der Musikbranche wechselte er Anfang der 2000er zum Journalismus. Seit 15 Jahren schreibt er u.a. für das Legacy, das Multimania und das AGM- Magazin. Auf seinem Blog veröffentlicht er zudem Geschichten über die beiden anderen schönsten Nebensachen der Welt: die Liebe und das Bier. Hier gehts zur Webseite Mikis Wesensbitter

.
Ihr könnt uns übrigens auch gerne kontaktieren, falls Ihr schon einmal etwas geschrieben habt und dies vor einem Millionenpublikum vortragen wollt. Natürlich immer zu einem – von uns benannten – unerhörtem Thema!

[Weiter...]


Süß-Sauer bis Schaf – Unser allererstes Buch jetzt im Handel.

1. May 2019 | von | Kategorie: Unser Buch

Wer schreibt, der bleibt – den Leserinnen und Lesern in Erinnerung! Diese bunte Berliner Mischung hier schrieben “Die Unerhörten” und stellen ihre Kurzgeschichten somit erstmals in einem eigenen Buch vor.
“Die Unerhörten” sind talentierte Autorinnen und Autoren, die mit viel Kreativität, Witz und Charme unerhörte Literatur schreiben. Seit 2009 präsentieren sie die knackfrischen Texte regelmäßig auf ihren berühmt-berüchtigten Lesebühnen-Veranstaltungen. Das lang ersehnte Buchdebüt vereint die breit gefächerte Individualität ihrer Schreibstile und garantiert unerhörten Lesegenuss.
Freuen Sie sich auf Geschichten von: Friedhelm Feller-Przybyl, Doris Lautenbach, Ariane Meinzer, Mark Scheppert, Susanne Schmidt und Sebastian T. Vogel. Das “Kapitalistenschaf” – immer hungrig, aber schreibfaul – ist ihr Maskottchen.
2011 waren “Die Unerhörten” nominiert zur besten Lesebühne Berlins.

JETZT IM BUCHHANDEL:

Die Unerhörten
Süß-Sauer bis Schaf
Neue Texte aus Berlin
124 S., Mai 2012,
9,80 €
ISBN 978-3-8482-0638-4



Ausgewählte Bestellmöglichkeiten:

  • Bei “Amazon.de” bestellen
    .

  • Bei “Buch.de” bestellen
    .

  • Bei “Thalia.de” bestellen
    .

  • Bei “Buecher.de”

    .
    .
    .
    Endlich ist das Buch unserer Lesebühne “Die Unerhörten” nun auch als Ebook im Buchhandel erhältlich.

    JETZT ALS E-BOOK IM BUCHHANDEL

    Süß-Sauer bis Schaf Ebook

    [Weiter...]


  • Mai-Lesung. Thema: “Kreuzfahrt”

    5. December 2018 | von | Kategorie: Termine
    9. May 2019
    20:00to22:00

    KreuzfahrtAhoi an alle Fans der Unerhörten und Ahoi all denen, die es nach diesem Leseabend garantiert werden. Traum oder Albtraum? Lasst Euch überraschen, wenn Ihr am 9. Mai mit uns an Bord kommt. Leinen los zur “Kreuzfahrt” um 20 Uhr im Café Tasso.

    Wer: Lesebühne “Die Unerhörten”
    Wo: Café Tasso, Frankfurter Allee 11, 10247 Berlin ab 20 Uhr
    Stargast: Helene Mierscheid

    [Weiter...]