Posts Tagged ‘ Berliner Lesebühne ’

“Urlaubszeit”-Lesung im Café Tasso

1. August 2016 | von | Kategorie: Termine
8. September 2016
20:00to22:00

Gosch FBHach…Urlaub..Schön war´s…oder auch nicht. Wie habt ihr so euren Urlaub verbracht? Wir Unerhörten haben jedenfalls keine Kosten und Mühen gescheut, auf waghalsige Kopf-Trips zu gehen, um euch tolle Stories rund um Reisen, Traumurlaube, Bruchlandungen und warmes Bier an verregneten Stränden zu kredenzen. Wer also seinen persönlichen Urlaub um einen Abend verlänger möchte, der/die komme am 8. September ins Café Tasso in der
.
Ort: Frankfurter Allee 11 in Berlin Friedrichshain und lausche den Unerhörten!
.
Gaststar: Claudia Cliff

[Weiter...]


Süß-Sauer bis Schaf – Unser allererstes Buch jetzt im Handel.

1. May 2012 | von | Kategorie: Unser Buch

Wer schreibt, der bleibt – den Leserinnen und Lesern in Erinnerung! Diese bunte Berliner Mischung hier schrieben “Die Unerhörten” und stellen ihre Kurzgeschichten somit erstmals in einem eigenen Buch vor.
“Die Unerhörten” sind talentierte Autorinnen und Autoren, die mit viel Kreativität, Witz und Charme unerhörte Literatur schreiben. Seit 2009 präsentieren sie die knackfrischen Texte regelmäßig auf ihren berühmt-berüchtigten Lesebühnen-Veranstaltungen. Das lang ersehnte Buchdebüt vereint die breit gefächerte Individualität ihrer Schreibstile und garantiert unerhörten Lesegenuss.
Freuen Sie sich auf Geschichten von: Friedhelm Feller-Przybyl, Doris Lautenbach, Ariane Meinzer, Mark Scheppert, Susanne Schmidt und Sebastian T. Vogel. Das “Kapitalistenschaf” – immer hungrig, aber schreibfaul – ist ihr Maskottchen.
2011 waren “Die Unerhörten” nominiert zur besten Lesebühne Berlins.

JETZT IM BUCHHANDEL:

Die Unerhörten
Süß-Sauer bis Schaf
Neue Texte aus Berlin
124 S., Mai 2012,
9,80 €
ISBN 978-3-8482-0638-4



Ausgewählte Bestellmöglichkeiten:

  • Bei “Amazon.de” bestellen
    .

  • Bei “Buch.de” bestellen
    .

  • Bei “Thalia.de” bestellen
    .

  • Bei “Buecher.de”

    .
    .
    .
    Endlich ist das Buch unserer Lesebühne “Die Unerhörten” nun auch als Ebook im Buchhandel erhältlich.

    JETZT ALS E-BOOK IM BUCHHANDEL

    Süß-Sauer bis Schaf Ebook

    [Weiter...]


  • Susanne am 12.01.2012 im Radio

    10. January 2012 | von | Kategorie: Blog

    246Am 12.01.2012 ist unsere Susanne ab 21 Uhr im Offenen Kanal (92,6 MHz – Kabel Deutschland, oder www.alex-berlin.de) in “Auslesen – Die Sendung mit den Sumpfblüten” von Max van der Oos eingeladen worden und dort eine Stunde lang zu hören. Nein, sie ist natürlich nicht aufgeregt…Also bitte unbedingt einschalten und mitfiebern!

    Info:
    Lesebühnen erfreuen sich im deutschsprachigen Raum immer größerer Beliebtheit.
    Da Berlin wohl die ältesten und bekanntesten Lesebühnen von ganz Deutschland hat und ein dementsprechend zahlreiches Publikum, will die Sendung “Auslesen” einen Überblick über die Berliner Leseszene geben, aber auch weniger bekannten Schreibern eine Chance bieten, sich und ihre Texte darzustellen.
    Auslesen lädt bekannte und weniger bekannte Autoren ins Studio ein, damit diese über ihre Texte und ihr Leben reden können.

    Oder hier klicken

    [Weiter...]


    Lesung am 28.03.2012 im Noyman Miller in Friedenau

    30. December 2011 | von | Kategorie: Termine
    28. March 2012
    20:30to21:30

    Wann: 20.30 Uhr
    Wo: Noyman Miller
    Hauptstr. 89
    Berlin-Friedenau
    ( www.noymanmiller.de)
    Wie: Eintritt frei

    Thema: Schlimme Finger

    [Weiter...]


    Ariane am 29.12.2011 im Radio

    20. December 2011 | von | Kategorie: Blog

    246Am 29.12.2011 ist unsere Ariane ab 21 Uhr im Offenen Kanal (92,6 MHz – Kabel Deutschland, oder www.alex-berlin.de) in “Auslesen – Die Sendung mit den Sumpfblüten” von Max van der Oos eingeladen worden und dort eine Stunde lang zu hören. Nein, sie ist natürlich nicht aufgeregt…Also bitte unbedingt einschalten und mitfiebern!

    Info:
    Lesebühnen erfreuen sich im deutschsprachigen Raum immer größerer Beliebtheit.
    Da Berlin wohl die ältesten und bekanntesten Lesebühnen von ganz Deutschland hat und ein dementsprechend zahlreiches Publikum, will die Sendung “Auslesen” einen Überblick über die Berliner Leseszene geben, aber auch weniger bekannten Schreibern eine Chance bieten, sich und ihre Texte darzustellen.
    Auslesen lädt bekannte und weniger bekannte Autoren ins Studio ein, damit diese über ihre Texte und ihr Leben reden können.

    Oder hier klicken

    [Weiter...]


    Lesung am 27.01. im Waschsalon in Friedenau

    17. October 2011 | von | Kategorie: Termine
    27. January 2012
    20:00to22:00

    Wann: 20 Uhr
    Wo: Waschsalon
    Rheinstr. 62
    14159 Berlin-Friedenau
    (Nähe S-Bhf. Friedenau )

    www.friedenauer-waschsalon.de

    Wie: Eintritt frei

    Thema: Schmutzige Wäsche

    Kapitalistenschaf in der Wäschetrommel

    Im Mittelalter trafen sich die Frauen an der Dorfquelle, um dort Schmutzige Wäsche zu waschen. Hierbei wurden sämtliche Geheimnisse ausgeplaudert und genüsslich zog man über Fehler sowie Missetaten nicht Anwesender her.

    Die waschbrettbäuchigen Unerhörten laden Euch diesmal zur Lesung in den wunderbaren Waschsalon nach Friedenau ein.

    [Weiter...]


    Lesung am 12.04.2012 im Café Tasso Friedrichshain

    17. October 2011 | von | Kategorie: Termine
    12. April 2012
    20:00to22:00

    Wann: 20 Uhr
    Wo: Café Tasso
    Frankfurter Allee 11
    Berlin-Friedrichshain
    (Nähe U-Bhf. Frankfurter Tor)
    Wie: Eintritt frei

    Thema: “Wer war das?!”

    Stargast: Max van der Oos

    Wer hat unserem Kapitalistenschaf das Fell geschoren? Wer hat den Unerhörten die Tinte aus dem Fäßchen gestohlen? Wer hat ohne Sauerstoffmaske den Bücherberg bestiegen? Fragen über Fragen, die letztlich auf die zentrale Frage der Menschheit verweisen: Wer war das?! Um Antwort(en) bemühen sich wie immer redlich und fleißig die UNERHÖRTEN!

    [Weiter...]


    Lesung am 8. September 2011

    8. July 2011 | von | Kategorie: Termine
    8. September 2011
    20:00to22:00

    Wann: 20 Uhr
    Wo: Café Tasso
    Frankfurter Allee 11
    Berlin-Friedrichshain
    (Nähe U-Bhf. Frankfurter Tor)
    Wie: Eintritt frei

    Thema: Wahlversprechen

    Wer die Wahl hat, hat die Qual! Stimmt das eigentlich? Und wenn ja- lindern (falsche) Versprechen diese Qual? Steckt hinter den bunten Plakaten in der Stadt mehr als der Laternenmast, der sie hält? Was versprechen uns die PR-Profis, wenn es um die Wahl zwischen Pest und Cholera geht? Diesen und anderen Fragen gehen die Unerhörten wie immer originell, überraschend und sicher nicht nur politisch (korrekt) nach. Versprochen!”

    [Weiter...]


    Lesung am 18.08.2011

    8. July 2011 | von | Kategorie: Termine
    18. August 2011
    21:00to23:00

    Wann: 21 Uhr
    Wo: Ori-Berlin
    Bar-Gallerie-Projektraum
    Friedelstraße 8
    Berlin-Neukölln
    (Nähe U-Bhf. Hermannplatz)
    Wie: Eintritt frei

    Thema: Auswärtsspiel

    Das Thema ist nicht wortwörtlich zu nehmen, denn eigentlich ist es lediglich für unsere Friedrichshainer Lesebühne ein “Auswärtsspiel”. Wir werden im Ori in Neukölln daher eine Art “Best-of” unserer Texte präsentieren und versprechen Euch einen sehr unterhaltsamen Abend!

    (Das ORi ist eine Bar-Galerie, die von sehr engagierten Menschen als Do-It-Yourself- und Low-Budget-Projekt betrieben wird, ein eher kleiner, aber sehr schöner Ort in Königsblau mit edler Wohnzimmer-Atmosphäre)

    Wie immer: bitte weitersagen und auch mal nach Neukölln fahren. Ist schön dort!

    [Weiter...]


    11 Freunde Ausgabe 116

    25. June 2011 | von | Kategorie: Blog


    Ein wenig in eigener Sache empfehle ich heute die Juli-Ausgabe 2011 von 11freunde, dem Magazin für Fußballkultur, zu lesen, denn dort ist eine schöne Rezension meines neuen Buches 90 Minuten Südamerika zu finden.

    Was soll ich dazu sagen? Dass ich mich jeden Monat tierisch auf das neue Heft freue? Dass ich schon als kleines Kind in der „11-Freunde-Arena“ in der Nordkurve gestanden habe und nun bei ihnen mitkicke?*
    Nee! Es freut mich einfach, dass die dortigen Jungs, neben wirklich guten Texten und Reportagen, auch Büchern aus Eigenverlagen eine sportliche Chance geben. Und verrissen haben sie „90 Minuten Südamerika“ ja auch nicht.

    * (bildlich gesprochen – ich kenne in der 11freunde-Redaktion niemanden persönlich)

    Hier zwei Sätze aus der Rezension und den Rest eben in der Ausgabe 116 von 11freunde:

    „90 Minuten Südamerika“ ist eine Art nonfiktiver Coming-of-Age-Roman, in dem der Fußball sukzessive stärker in den Fokus rückt. Schepperts Berichte sind keine abgehangenen Weisheiten, sondern großartig geschriebene Momentaufnahmen einer riesigen Weltkarte.“

    …und hier noch eine aktuelle Leseprobe auf Spiegel Online

    [Weiter...]