Posts Tagged ‘ Lesebühne Berlin ’

Lesung am 9. Juni 2011

22. February 2011 | von | Kategorie: Termine
9. June 2011
20:00to22:00

(ein kleiner Hinweis vorab: am 08.06.2011 tritt ein Teil von uns noch bei der langen Nacht der Bibliotheken auf. Siehe aktuellen Eintrag im Blog)

Wann: 20 Uhr
Wo: Cafe Tasso
Frankfurter Allee 11
10247 Berlin
Wie: Eintritt frei

Thema: Gerüchte und Intrigen

Ein gutes Gerücht ist wie das Salz in der Suppe, es bringt Stimmung in den Alltag und wächst über sich hinaus, wo immer es Gehör findet.
Eine geschickte Intrige kann Regierungen stürzen und selbst Liebespaare auseinanderbringen.
Im Juni wagen sich die Unerhörten an Geschichten frisch aus den Gerüchteküchen und Intrigenschmieden dieser Welt. Ob deftig, herb oder fein abgeschmeckt, ob bitter im Nachgeschmack oder wunderbar süß und saftig – was wir Ihnen im Juni auftischen, wird nicht nur gerüchteweise unerhört sein!

Gaststar: Sebas-Tian

[Weiter...]


Lesung am 17. März 2011

6. December 2010 | von | Kategorie: Termine
17. March 2011
20:00to22:00

Wann: 20 Uhr
Wo: Cafe Tasso
Frankfurter Allee 11
10247 Berlin (U-Bhf. Frankfurter Tor)
Wie: Eintritt frei

Thema: Wahl-Heimat

Wenn die Heimat zur Qual wird, treibt es die Abtrünnigen ins Exil. Doch auch die Wahl-Heimat kann sich zur Qual-Heimat wandeln. Heimatlosigkeit kann sich ganz plötzlich an den kuscheligsten Orten ausbreiten.
Und ist Heimat eigentlich ein Ort oder ein Gefühl?
Das Thema wird wie immer aus überraschenden Blickwinkeln beleuchtet. Unterhaltsam-abgründig, erdrückend herzerwärmend. Unerhört eben.

Stargast: AND-REA

[Weiter...]


Lesung am 13. Januar 2011 in Berlin-Friedrichshain

6. December 2010 | von | Kategorie: Termine
13. January 2011
20:00to22:00

Wann: 20 Uhr
Wo: Cafe Tasso
Frankfurter Allee 11
10247 Berlin
Wie: Eintritt frei

Thema: “Tempo-Techtel-Mechteln” oder “Liebe auf der Überholspur”

Gleich im neuen Jahr nehmen wir Fahrt auf und überraschen unsere Hörgemeinde mit allerlei Abwegigem zum “Speed-Dating”.
Aber wir lesen ja in deutscher Sprache…

Hier die Ankündigung in der Zitty, in der Berliner Literaturkritik in Berlin at Night und im Ende

[Weiter...]


Berliner Lesebühne “Die Unerhörten”

30. March 2010 | von | Kategorie: Über uns

„Die Unerhörten“ sind kreative, talentierte Autorinnen und Autoren die mit großem Engagement unerhörte Literatur schreiben und ihre Texte seit 2009 gemeinsam in Berlin vorlesen. Das Besondere an den „Unerhörten Leseabenden“ ist die breit gefächerte Individualität der Schreibstile.

2011 waren “Die Unerhörten” nominiert zur besten Lesebühne Berlins.

Zu ihren Merkmalen zählen:
– garantiert unerhörte und demnach neue Texte
– ein aktuelles oder allgemeingültiges Thema wird kritisch aus sechs verschiedenen Perspektiven beleuchtet
– keiner kann der inneren Wahrheit der Texte letztlich entkommen
– die Texte sollen nicht nur eine hörbare, sondern auch eine lesbare Qualität haben
– sechs verschiedene Geschichten von sechs eigenwilligen Autoren in sechs individuellen Stilen

Es lesen für Sie:
Friedhelm Feller-Przybyl, Doris Lautenbach, Ariane Meinzer, Mark Scheppert, Susanne Schmidt, Sebastian T. Vogel und ein Stargast uns unseren unerhörten Reihen.

[Weiter...]