Posts Tagged ‘ unerhörte Literatur ’

Berliner Lesebühne “Die Unerhörten”

30. March 2010 | von | Kategorie: Über uns

„Die Unerhörten“ sind kreative, talentierte Autorinnen und Autoren die mit großem Engagement unerhörte Literatur schreiben und ihre Texte seit 2009 gemeinsam in Berlin vorlesen. Das Besondere an den „Unerhörten Leseabenden“ ist die breit gefächerte Individualität der Schreibstile.

2011 waren “Die Unerhörten” nominiert zur besten Lesebühne Berlins.

Zu ihren Merkmalen zählen:
– garantiert unerhörte und demnach neue Texte
– ein aktuelles oder allgemeingültiges Thema wird kritisch aus sechs verschiedenen Perspektiven beleuchtet
– keiner kann der inneren Wahrheit der Texte letztlich entkommen
– die Texte sollen nicht nur eine hörbare, sondern auch eine lesbare Qualität haben
– sechs verschiedene Geschichten von sechs eigenwilligen Autoren in sechs individuellen Stilen

Es lesen für Sie:
Friedhelm Feller-Przybyl, Doris Lautenbach, Ariane Meinzer, Mark Scheppert, Susanne Schmidt, Sebastian T. Vogel und ein Stargast uns unseren unerhörten Reihen.

[Weiter...]